Home
NOTRUF
NOTFALL App
Einsatzleitung / Logistik
Leistungen / Preise 2017
Polizei / Feuerwehr
Gründung / Die Idee
Aktuelles / Warnungen
Rettungsdienst Partner
Gästebuch / Referenzen
Auszeichnungen
Hochwassereinsatz 2013
Beisetzung / Bestattung
Aktiv dabei
Danke
Einsätze 2012
Einsätze 2013
Einsätze 2014
Einsätze 2015
Einsatzbilder 2012 / 2013
Spenden / Unterstützen
Presse / Kontakt
TV / Fernsehberichte
Presse / Printberichte
Regenbogenbrücke
Events / Termine
Vorfall melden
Erste Hilfe
Erste Hilfe Kurs
Erste Hilfe Sets
Taubenfund
Wissen Fundtiere
Wissen Wildtiere
Wissen Unfalltiere
Hundetagesstätte
Hundeschule
Tiernahrung
Tiervermittlung
Fördermitglied werden
Sach & Geldspenden
Unsere Sponsoren
Sponsor werden
Unsere Partner
AGBs
Kontakt
Impressum




Unsere Dienstzeiten:


Mo. - Fr. von 17:00 - 6:00 Uhr =  Einsatzbereitschaft /
Fahrzeuge besetzt

Mo. - Fr. von 6:00 - 17:00 Uhr =  KEINE Einsatzbereitschaft / Fahrzeuge nicht besetzt
                          
                     (Ausnahmen für Behörden wie Feuerwehr, Polizei und Ordnungsämter)

Fr. - Mo. von 17:00 - 6:00 Uhr = durchgehender Rettungsdienst / Einsatzbereitschaft

Feiertage:  Wenn von uns nicht auf eine Abwesendheit unseres Dienstes besonders hin gewiesen wurde, fahren wir auch an Feiertagen zu den oben genannten Zeiten unseren gewohnten Rettungsdienst.

Zuständigkeit / Haustiere:

Unsere Zuständigkeit liegt ausschließlich in der Rettung von Haustieren:
Darunter fallen Hunde, Katzen, Kaninchen und Meerschweinchen.

Reptilien:

Reptilien gehören nicht zu unserm Zuständigkeitsbereich. Im Notfall
würden wir weiter an unser Partner im Bereich Reptilien vermitteln. 

Wildtiere:

Alle Wildtierangelegenheiten wie Funde von Tauben, anderen Flugtiere,
Rehe, Wildschweine, Füchse und Wildnagern fallen in den Zuständigkeitsbereich
der Städte, Feuerwehren, Ordnungsämter und Forstämter.


Was sollten Sie der Notrufzentrale an Informationen geben:


Ab Jetz können uns auch Tierbesitzer mit Sprachhandycap per Chat
im Notfall über Skype erreichen. Auch diesen Service bieten wir 24h an.

    
     Einfach Skype runterladen und
    
     im Suchfeld : tierrettungessen

     eingeben. Dann einfach uns

     anrufen oder einen Chat beginnen.

     Bitte mehrmals durchklingeln

     lassen damit wir merken, das ein

     Notfall rein kommt. Sie können uns

     jeder Zeit über diese Weg

     kontaktieren. 

+++ Service für Haustierhalter mit Sprachhandicap in NRW +++               12.04.2015


Für alle Haustierbesitzer die ein Sprachhandicap ( z.B. Taubstumm sind ect. ), haben, und dringend Hilfe für Ihr Haustier benötigen, steht ab sofort unser Whatsapp Dienst zur Verfügung. Z.B. können Sie uns so Ihren genauen Standort des Geschehens übermitteln und schreiben, was für einen Notfall Sie haben. Wir hoffen Ihnen so einen weiteren Servicepunkt für Ihren Bedarf geben zu können. Whatsapp Nummer : 0163 - 33 44 11 4.

Mit freundlichen Grüßen Team TR Essen e.V.

Anmerkung: Sollten wir missbräuchliche Nachrichten bekommen,
werden diese Teilnehmer umgehend blockiert und gesperrt.



Wichtige Information zu bestellten Rettungseinsätzen:

Sobald ein Rettungseinsatz auf Grund eines Notrufes von einem Tierhalter von
der Leitstelle der Tierrettung Essen angenommen wurde, wird ein Rettungswagen
entsand. Auch wenn der Rettungswagen vom Tierhalter während der Anfahrt zu
seiner Adresse abbestellt wird, muss der Einsatz zu 100 % bezahlt werden.

Anonyme Anrufe werden nicht bearbeitet, wenn der Anrufer nicht seinen Namen,
Anschrift und Telefonnummer hinterlässt.

So gehen Sie vor wenn Sie uns anrufen:


1.       Adresse / Ihre oder Strassenname bzw. Wald ?

2.       Rückrufnummer / Ihre oder Zeuge ?


3.       Was ist passiert ?

4.       Wie groß und wie schwer ist Ihr Tier ?

5.       Was für Auffälligkeiten zeigt Ihr Tier ?

6.       Wie lange war der Krampf / Zustand ?

7.       Wann hat Ihr Tier zuletzt gefressen und getrunken ?

8.       Bekommt Ihr Tier Medikamente?  Wenn ja, welche ?

9.       Wann waren Sie zuletzt mit Ihrem Tier draußen ( Gassi ) ?

10.     Kann Ihr Tier etwas vom Boden aufgenommen haben ?

11.     Können Sie einen harten runden Bauch ertasten ?

12.     Wann hat Ihr Tier zuletzt Kot und/oder Urin abgesetzt ?

13.     Wie groß ist die Wunde ?

14.     Wo hat Ihr Tier die Verletzung ?

15.     Hat Ihr Tier bereits viel Blut verloren ?

16.    Technische Rettung erforderlich / Ist Ihr Tier eingeklemmt ?

17.     In welchem Stock steckt die Katze im Fenster / OG. ?

18.     Erstmaßnahmen durch Anleitung / Tierrettung



In eigener Sache:                                                     Missbrauch von Notrufen

Da wir immer wieder, leider auch Nachts Spaßanrufe über unsere
Notrufnummer erhalten, weise ich jetzt darauf hin, das alle nicht
ernst gemeinten Anrufe dieser Art zur Anzeige führen. Der Tatbestand
lautet: Missbrauch von Notrufen. Auch die Anrufer mit unterdrückter
Nummer können sich sicher sein, das Ihnen die Anzeige zugestellt werden
kann. Für Rettungsdienste und Organisationen gibt es immer die Möglichkeit,
anonyme Teilnehmer über Provider wieder kenntlich zu machen. Wir bekommen
täglich bis zu 30 Notrufe die vernünftig bearbeitet werden müssen. Daher werden
wir es nicht mehr akzeptieren uns mit Spaßanrufen aufhalten zu lassen. Ich bitte
um Ihr Verständnis. Alle Tierhalter die ernstgemeinte Sorgen mit Ihrem Haustier
haben, können jeder Zeit 24h mit gesendeter ( übermittelter ) Nummer bei uns
anrufen. Jeder der Hilfe benötigt, kann auch seine Nummer übermitteln.
Ansonsten können wir nicht zurück rufen, wenn die Leitung zusammen bricht.

                                                             Mit freudlichen Grüßen Vorstand
                                                         ( Leitung der Tierrettung Essen e.V. )