Home
NOTRUF
NOTFALL App
Einsatzleitung / Logistik
Leistungen / Preise 2017
Polizei / Feuerwehr
Gründung / Die Idee
Aktuelles / Warnungen
Rettungsdienst Partner
Gästebuch / Referenzen
Auszeichnungen
Hochwassereinsatz 2013
Beisetzung / Bestattung
Aktiv dabei
Danke
Einsätze 2012
Einsätze 2013
Einsätze 2014
Einsätze 2015
Einsatzbilder 2012 / 2013
Spenden / Unterstützen
Presse / Kontakt
TV / Fernsehberichte
Presse / Printberichte
Regenbogenbrücke
Events / Termine
Vorfall melden
Erste Hilfe
Erste Hilfe Kurs
Erste Hilfe Sets
Taubenfund
Wissen Fundtiere
Wissen Wildtiere
Wissen Unfalltiere
Hundetagesstätte
Hundeschule
Tiernahrung
Tiervermittlung
Fördermitglied werden
Sach & Geldspenden
Unsere Sponsoren
Sponsor werden
Unsere Partner
AGBs
Kontakt
Impressum



Seit Anfang 2017 haben wir einen einen neuen Partner für unser Einsatzge-
schehen gewinnen können. Jörg Schlüter ( Gründer der Tierrettung Friesland e.V. )
übernimmt derzeit die Position des stellv. Einsatzführers zusammen mit  Stephan
Witte ( Einsatzführung ) im besonderen für Behördenanforderungen. Ein besonders
ausgestattetes und zu gleich geländefähiges Einsatzfahrzeug stellt Jörg Schlüter
dem Fuhrpark der Essener Tierrettung zur Verfügung. 


v.l.n.r. Stephan Witte (36) & Jörg Schlüter (49)

Logistik für größere Schadenslagen oder Sonderanforderungen


Für Sonder- bzw. Behördeneinsätze steht uns seit dem 01. Oktober 2017 ein
Hänger zur Verfügung, der mit unserer gesamten technischen Logistik je nach
Anforderung ausgestattet werden kann. Wird seitens der Feuerwehr oder der
Polizei eine größere Schadenslage mit Haustieren gemeldet, rückt unser
1- ELW -1, 1 - TRTW -1,  2 - TRTW - 1 mit 1- GWT - L1 und unserem
KdoW zu Einsatzstelle aus. Innerhalb kürzester Zeit können mehrere
große 3m x 3m Alu- Behandlungszelte sowie Patientenplätze und oder
Sicherungsboxen aufgebaut werden.