Home
+ NOTRUF / Leitstelle +
+ Aktuelles / NEWS +
+ Einsatzleitung +
+ Leistungen - Preise 2023 +
+ Wache 1 / Logistik +
+ Einsatzfahrzeuge & Boot +
+ Intensiv Verlegung +
+ Tier Taxi NRW +
+ Inkubatortransport +
+ Wasserrettung +
+ Polizei / Feuerwehr / Zoll +
+ Pferderettung / Intensiv +
 + Auslandsrückholdienst +
+ Unsere Technik +
+ Drohne / Wärmebild +
+ Erste Hilfe Kurs / Termin +
+ Sanitätsdienst / Event +
+ Kita- & Schul- Arbeit +
+ ***** Rezensionen +
+ Pet Physio Hund & Pferd +
+ Presse / Kontakt +
+ COVID-19 Infos +
Flutkatastrophe Ahrtal 2021
Hochwassereinsatz 2013
Zeitungsberichte
Events / Termine
NOTFALL App
Aktiv dabei
Shop + Erste Hilfe Sets
Sach & Geldspenden
WISSEN +
Auszeichnungen
Sponsor Intensiv TRTW
Unsere Sponsoren
Unsere Partner
Einsatzberichte
Einsatzbilder
Gästebuch
AGBs
Impressum





Gerade die Züchter wissen: der Geburtsvorgang bei Hunden und auch bei Katzen geht nicht immer ohne Komplikationen von statten und nicht selten ist ein Eingriff in einer Tierklinik notwendig. Die Verlegung der Muttertiere und ihrer Neugeborenen muss und kann nur unter Berücksichtigung wichtiger Vorkehrungen stattfinden.Rasches Handeln, Wärme, Sauerstoff und eine intensive Betreuung sind in einer Notsituation wichtig. Aus diesem Grund haben wir unseren Intensiv- rettungswagen mit zwei großen, hochwertigen Inkubatoren aus den USA aufgerüstet.




Beide Inkubatoren sind mit jeweils zwei UVA + UVB Wärmelampen, individuell einstellbarer Wärmematten, sowie Sauerstoffzugang, der an unsere on Board Sauerstoffversorgung angeschlossen wird, ausgerüstet. Eine intensivmedizinische Betreuung der Welpen oder Kitten, die nun mit ihrer Mutter zusammen in eine Tierklinik verlegt werden können, sind durch die beiden intensivmedizinischen Geräte und unsereTeams gewährleistet. Je nach Größe passen in die beiden Inkubatoren jeweils drei bis fünf Welpen oder Kitten. Wir sind jederzeit mit den Inkubatoren NRW allamierbar. Auf dass die kleinsten Vierbeiner ihren plötzlichen Start ins neue Leben behutsam beginnen können.




                                            © Tierrettung Essen e.V. 2024